Sie sind hier: HOME

NahVG OG Berlin - News

Der Vorstand der Ortsgruppe Berlin...

...wünscht allen Mitgliedern, Kolleginnen und Kollegen, Freunden und Familien eine frohe und besinnliche Adventszeit. Trotz Corona, und all dem Streß zwischen Arbeit, Familie und Weihnachtsvorbereitungen denkt bitte auch an Euch. Nehmt Euch die Zeit für Besinnlichkeit. Bitte bleibt alle gesund!

09.11.2021


Betriebsgruppe Strausberg mit neuem Vorsitzenden

Unsere Betriebsgruppe Strausberg bei der Mobus hat einen neuen Vorsitzenden. Ab sofort leitet Jörg Stiele die Betriebsgruppe. Er ist Euer direkter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die einzige Fachgewerkschaft für alle Beschäftigten im ÖPNV

Kontakt

per Mail: Mail

Telefon: 0172/9330707

09.11.2021

Money, Money, Money



Unser Partner, die BB Bank hat wieder ein interessantes Angebot für Euch:

bis zum 30.11. gibt es noch attraktive Zinsen beim Wunschkredit.

Schaut einfach mal vorbei:



BB Bank

02.11.2021

Die neuen Taschenkalender sind da!

Liebe Mitglieder, liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Warten hat ein Ende. Die neuen Taschenkalender der NahVG sind eingetroffen. Die Verteilung erfolgt über Eure Teams. Kontaktiert bitte Eure Ansprechpartner in den Teams. Der Kalender ist selbstverständlich kostenlos für Euch!



Ansprechpartner in den Teams:

Tram: Michaela Wenzel, Thomas Beck

U Bahn: Mario Pajung, Keith Damm

Bus: Adam Filter

Werkstätten: Thomas Waßmannsdorff

Download Aushang [211 KB]

02.11.2021

Beitragssenkung für Mitglieder im unteren Einkommensbereich

Liebe Mitglieder der NahVG,
liebe Kolleginnen und Kollegen,


der Hauptvorstand der NahVG hat in seiner Sitzung im September 2021 eine Absenkung der Mitgliedsbeiträge für viele Beschäftigte im unteren Einkommensbereich in der einzigen Fachgewerkschaft für alle im ÖPNV beschlossen.
Kolleginnen und Kollegen in der Teilzeit, viele Mitglieder, die in privaten Verkehrsunternehmen tätig sind, wie auch in „Eigenwirtschaftlichen Betrieben“ kommen so auch, zu einem günstigen monatlichen Mitgliedsbeitrag, in den Genuss aller Leistungen der NahVG. Es ist ein Schritt in die Richtung eines fairen Beitrages beim Erhalt sämtlicher Leistungen. Unsere Mitglieder im Rentenstand zahlen 5,00 € monatlich und haben natürlich vollen Anspruch auf alle Leistungen die eine Mitgliedschaft beinhaltet.

Auszug unserer Leistungen:
• NahVG mobil
• Arbeits-, Verkehrs- und Sozialrechtsschutz durch unsere Partner der dbb Dienstleistungszentren
• Freizeitunfallversicherung
• Versicherungen zu besonders günstigen Konditionen bei der FUNK-Gruppe
• Streikgeldunterstützung

Besonders die NahVG mobil ist uns für unsere Mitglieder besonders wichtig, es sichert jedes Mitglied bei vielen Problemen im betrieblichen Alltag ab, zahlt Krankenhaus- und Reha-Tagegeld; unterstützt bei Regressforderungen des Arbeitgebers, Bußgeldern und vielem mehr… Und das Beste ist: Die NahVG mobil ist im Mitgliedsbeitrag bereits enthalten und steht allen Mitgliedern, in jeder Beitragsgruppe uneingeschränkt, zur Verfügung!!





Zusammenfassung der Änderungen in den Beitragsgruppen:

Für Auszubildende und Rentner gilt nach wie vor die Beitragsgruppe B0 = 5,00 €. Zusammengeführt wurden die bisherigen Beitragsgruppen B1 bis B8 mit nun 8,00 €, ab B9 ist nun die Summe mit der Beitragsgruppe identisch, B9 = 9,00 €, B10 = 10,00 , B11 = 11,00 € usw.



Schnelle Berechnung des künftigen Beitrages:

Tabellenentgelt/Bruttogrundlohn (ohne Zuschläge) auf den nächsten Hunderter aufrunden - davon 1%-minus zehn Euro!
Beispiel:
Grundlohn 2756,12 € - nächster Hunderter 2800 € - davon 1% 28 € - Minus 10 € = 18 € Beitrag = B18.
Die Beitragstabelle geht bis 5800 € brutto, wobei sich Mitglieder ab der Beitragsgruppe B30 bei der Erweiterung der Beitragstabelle gerne solidarisch erklären können, eine kurze Änderungsmitteilung über unsere Homepage zur Beitragsanpassung reicht aus.

Gültig werden die Änderungen für alle Mitglieder ab Januar 2022.

Wir möchten hiermit ein Signal an alle Mitglieder und zukünftigen Mitglieder senden, aktiv an der Gewerkschaftsarbeit teilzunehmen, Kolleginnen und Kollegen zu einer Mitgliedschaft zu motivieren.
Lasst euch als Werber in der Beitrittserklärung vermerken, es wird eine Werbeprämie in Höhe von 15,00 € pro geworbenem Mitglied ausgezahlt (Auszahlung erfolgt automatisch nach 3 monatiger Mitgliedschaft des geworbenen Mitglieds).


Werdet jetzt Mitglied in der einzigen Fachgewerkschaft für alle im ÖPNV und gestaltet aktiv mit!

Bitte bachtet dazu auch unseren aktuellen Aushang:

Download Aushang [390 KB]

15.09.2021

Jahreshauptversammlung

Ortsgruppe Berlin wählt neuen Vorstand



Coronabedingt etwas später als üblich, kamen am 14.09.2021 die Mitglieder der Ortsgruppe Berlin auf Einladung des Vorstandes zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammen. Als Gast konnten die Mitglieder den stellvertretenden Bundesvorsitzenden, und ehemaligen 1. Vorsitzenden der OG Berlin, Mathias Ruppelt ganz herzlich begrüßen. Ihm galt auch der ganz besondere Dank des Vorsitzenden Mario Pajung, der das Engagement von Mathias Ruppelt bei der Gründung und Führung unserer OG über viele Jahre würdigte. Mit einem kleinen Geschenk, das ihn stets an seine Arbeit in der OG erinnert, verbunden mit den besten Wünschen für seine Arbeit im Bundesvorstand dankten ihm die Anwesenden. Nach Rechenschaftsbericht und Kassenprüfung konnte der Vorstand einstimmig entlastet werden.
Der Wahlakt zum neuen Vorstand, bei dem die Kandidaten wiederum einstimmig gewählt wurden, ergab dann folgendes Ergebnis:


Mario Pajung - 1. Vorsitzender

Christian Nebert - 1. stellv. Vorsitzender/ Kassenwart

Keith Damm - 2. stellv. Vorsitzender/ stellv. Kassenwart

Peter Janus - Schriftführer

Thomas Beck - Webmaster/ Medien

Der neue Jugendvertreter, sowie damit im erweiterten Vorstand ist Pascal Fischer



Zu neuen Kassenprüfern wurden Thomas Mencke und Martin Nieher gewählt.


In seinen Schlussworten umriss der alte und neue 1.Vorsitzende Mario Pajung die vor der OG liegenden Aufgaben. Alle Anstrengungen verlangen die Tarifverhandlungen von unserem Team Tarif ab. Auch die tägliche Gewerkschaftsarbeit an der Basis, an der alle Mitglieder der OG mitwirken sollen, ist ein Eckpfeiler unserer Arbeit. Von dieser Stelle aus wünschen wir allen gewählten Mitgliedern viel Kraft und eine erfolgreiche Arbeit.

Die Jahreshauptversammlung in Bildern

13.09.2021

Tarifverhandlungen

NahVG erneuert Forderungen - Ende der Zweiklassengesellschaft



Gemeinsam mit unserem Verhandlungspartner, der dbb Tarifunion haben wir unsere Forderungen an die Arbeitgeber zuranstehenden Tarifrunde erneuert. Weiterführende Infos könnt ihr unserem aktuellen Aushang entnehmen.

Aushang [157 KB]




27.08.2021

Impressionen von unserem Sommerfest

Unser Sommerfest 2021 ist Geschichte. Trotz des mäßigen Wetters ließen es sich viele Mitglieder unserer Ortsgruppe nicht nehmen, dabei zu sein. Für ausreichend Speis und Trank sorgte das aufmerksame Servicpersonal der Location " Zum Waldkater" im FEZ Wuhlheide. Es gab für jeden etwas, keiner musste hungern. Unsere Mitglieder hatten, trotz gelegentlicher Regenschauer, unter Schirmen und Überdachungen ein trockenes Plätzchen. Auch für die Jüngsten war gesorgt. So konnte der 1. Vorsitzende unserer Ortsgruppe resümieren, dass unser Sommerfest für alle, die dabei waren, eine Menge Freude bereitet hat.

Impressionen vermitteln die Bilder:

Unser Sommerfest - ein voller Erfolg

  • Gemeinsam sind wir stark!

    Die Nahverkehrsgewerkschaft vertritt die Interessen der Beschäftigten im Nahverkehr

  • Unsere Leistungen

    Mit der NahVG sicher unterwegs! Wir bieten unseren Mitgliedern ein Höchstmaß an Sicherheit

  • Jetzt Mitglied werden

    Der schnellste Weg zur Mitgliedschaft in der NahVG - jetzt einfach online

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen